Nanoviren an Erbsen und Ackerbohnen

Ziebell, Heiko GND

Seit dem Erstnachweis in Deutschland im Jahr 2009 an Erbsenkulturen breiten sich Nanoviren immer weiter aus. In den Folgejahren wurden Infektionen mit diesen Viren auch in Schweden, Österreich, Ungarn und Serbien nachgewiesen. 2016 kam es zu einem deutschlandweiten Ausbruch von Virosen an Erbsen und Ackerbohnen. Dabei wurde erstmals in der gesamten Bundesrepublik das Nanovirus Pea necrotic yellow dwarf virus nachgewiesen.

Files

Cite

Citation style:

Ziebell, Heiko: Nanoviren an Erbsen und Ackerbohnen. 2017.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export