Belastungen der Forstwirtschaft aus der Schutz- und Erholungsfunktion

Forstbetriebe stellen für die Gesellschaft zahlreiche Schutz- und Erholungsleistungen bereit. Häufig werden diese Leistungen nicht durch aktive forstbetriebliche Leistungserstellung erbracht, sondern durch gezielte Unterlassungen. Nach § 41 (3) BWaldG besteht eine Berichtspflicht gegenüber dem Deutschen Bundestag zu den Belastungen der Forstwirtschaft aus der Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes. Im Rahmen dieser Berichtspflicht wurde das Thünen-Institut vom BMEL mit der Durchführung der Studie „Belastungen der Forstwirtschaft aus der Schutz- und Erholungsfunktion (BeSEFu-Projekt)“ beauftragt.

Preview

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved