Origanum vulgare L. and Tropaeolum majus L. in feeding of young pigs : effects on health and performance

Stelter, Katrin GND

In der vorliegenden Studie wurden Oregano (Origanum vulgare L.) und Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus L.) als vielversprechende Vertreter der Heilpflanzen unter verschiedenen Aspekten, wie z.B. der Leistungsförderung, Immunmodulation, Bioverfügbarkeit bzw. dem Metabolismus im Blut und Harn betrachtet. Oregano als Heilpflanze mit einem hohen Gehalt an ätherischen Ölen zeigte in der Verwendung im Ferkelversuch unter dem Einfluss einer systemischen Inflammation keinen signifikanten Einfluss auf die Leistungsparameter. Jedoch konnte ein unspezifischer Einfluss auf die Lymphozyten gezeigt werden. Mit dem Einsatz von Kapuzinerkresse beim wachsenden Schwein konnte eine Anreicherung der Wirksubstanz im Urin nachgewiesen werden, die potentiell antimikrobiell wirksam war. Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass vor allem Kapuzinerkresse als therapeutische Maßnahme in der Schweinehaltung von Bedeutung sein kann

In the present study oregano (Origanum vulgare L) and nasturtium (Tropaeolum majus L.) as representatives for herbs with a high effectiveness were used in different feeding trials. Oregano was used regarding its immunmodulating abilities and its effect on the performance of piglets. Nasturtium was used in growing animals to elucidate the effect of different galenic forms on the bioavailability and the metabolism. The results showed that oregano induced an unspecific effect on the lymphocytes, but no effect on performance, independent of a systemic inflammation. The intake of nasturtium led to an accumulation in the urogenital tract. The BITC concentration in urine can be considered to have an antimicrobial effect. The chosen herbs can be regarded as preventive measures in pig farming.

Dateien

Zitieren

Zitierform:

Stelter, Katrin: Origanum vulgare L. and Tropaeolum majus L. in feeding of young pigs : effects on health and performance. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Naturwissenschaftliche Fakultät III 2015.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export