Wachstum verursacht Emissionen : Wie können Carbon Footprints bei der Erzeugung von Fleisch berechnet werden?

Flachowsky, Gerhard GND

Der Anstieg der Erdbevölkerung und der Ruf nach mehr Lebens- und Futtermitteln haben einen höheren Verbrauch an begrenzt verfügbaren Ressourcen wie Wasser, Ackerfläche, fossile Energie und weiteren Rohstoffen zur Folge und können höhere Emissionen mit Treibhausgas-Potenzial (THG), wie z.B. Kohlendioxid (CO2), Methan (CH4), Lachgas (N2O) und anderer Substanzen (z.B. Stickstoff, Phosphor, Spurenelemente u.a.) bewirken. Um die steigenden Ausstöße von das Ökosystem verändernden Gasen vergleichend erfassen zu können, wurde der Begriff des Carbon Footprint geprägt.

Files

Cite

Citation style:

Flachowsky, Gerhard: Wachstum verursacht Emissionen : Wie können Carbon Footprints bei der Erzeugung von Fleisch berechnet werden?. 2015.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export