Sonderbriefmarke „100 Jahre Friedrich-Loeffler-Institut“ erscheint : Presseinformation des Friedrich-Loeffler-Instituts 11/2010

Friedrich-Loeffler-Institut GND (edt.)

Insel Riems, 05. Oktober 2010. Am 10. Oktober feiert das Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), sein 100-jähriges Gründungsjubiläum. Hierzu gibt das Bundesfinanzministerium das Sonderpostwertzeichen “100 Jahre Friedrich-Loeffler-Institut” heraus. Es wird am 7. Oktober im Vorfeld der Agrarministerkonferenz in Lübeck feierlich von der Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner und den Präsidenten des FLI, Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Sonderbriefmarke mit einem Wert von 85 Cent zeigt den Institutsgründer Friedrich Loeffler, Influenzaviren und ein historisches Mikroskop. Mit den Worten Loefflers „Euerer Excellenz berichte ich gehorsamst, dass ich sofort nach dem Eintreffen einer frischen Lympheprobe aus Witkowo am Montag, dem 10. October mit den Arbeiten auf der Insel Riems begonnen habe“, an den Minister für Landwirtschaft, Domänen und Forsten in Berlin begann die Geschichte des weltweit ältesten Virusforschungsinstituts auf der kleinen Insel Riems im Greifswalder Bodden. Loeffler, ein Schüler Robert Kochs, forschte über die Maul- und Klauenseuche und beschrieb deren Erreger 1898 als erstes tierpathogenes Virus. Loeffler gehört damit zu den Begründern der Virologie. In seiner wechselvollen Geschichte entwickelte sich das Friedrich-Loeffler-Institut zu einem bedeutenden Tierseuchenforschungszentrum. Heute steht es als Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit für die Forschung zur Gesundheit und zum Wohlbefinden landwirtschaftlicher Nutztiere und den Schutz des Menschen vor Zoonosen, d. h. von Tieren auf den Menschen übertragbaren Infektionen. Das Friedrich-Loeffler-Institut ist selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die Übergabe des Sonderpostwertzeichens “100 Jahre Friedrich-Loeffler-Institut” findet am 7.10.2010 um 14 Uhr im Hotel Mövenpick Lübeck, Willy-Brandt- Alle 1-5, 23554 Lübeck statt. Hinweis: Die Weiterverwendung der Bilder ist nur nach vorheriger Vereinbarung mit dem Bundesministerium der Finanzen bzw. der Bundesbildstelle erlaubt.

Cite

Citation style:

Sonderbriefmarke „100 Jahre Friedrich-Loeffler-Institut“ erscheint. Presseinformation des Friedrich-Loeffler-Instituts 11/2010. 2010.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export