Occurence of natural enemies in different populations of the invasive ladybird Harmonia axyridis (Pallas, 1771) (Coleoptera, Coccinellidae) in Germany

Herz, Annette GND; Kleespies, Regina G. GND

Der Asiatische Marienkäfer, Harmonia axyridis, ist seit mehreren Jahren in Deutschland etabliert und zunehmend als dominante Marienkäferart in verschiedenen Ökosystemen zu beobachten. Neben einer Verdrängung anderer Marienkäfer durch erhöhte Konkurrenzfähigkeit oder direkte Prädation ist auch eine Beeinflussung einheimischer Arten durch die Wirkung gemeinsamer Gegenspieler möglich. Um erste Erkenntnisse über das Artenspektrum und die Bedeutung des in Deutschland bei H. axyridis auftretenden Antagonistenkomplexes zu erlangen, wurden im Herbst 2008 und während des Jahres 2009 an mehreren Standorten (Südhessen, Bodenseegebiet, Niederbayern, Ahrtal) adulte Tiere gesammelt und im Labor auf das Vorhandensein von Parasiten und Pathogenen untersucht. Bei 19% der bisher sezierten 1.085 Käfer lagen Befunde von invertebraten Parasiten vor. Ein Teil der Proben (617 Käfer) wurde dabei einer genauen Durchsicht auf mikrobielle Krankheitserreger unterzogen. Hierfür wurden die Käfer seziert und Organpräparationen vorgenommen, die nativ im Phasenkontrastmikroskop diagnostiziert wurden.In Abhängigkeit von Jahreszeit, Standort und Lebensraum kam es zu einem deutlichen Auftreten des für Coccinelliden spezifischen Pilzes Hesperomyces virescens (Ascomycota, Laboulbeniales; Determination durch Prof. E. Arndt, Hochschule Sachsen-Anhalt). Zudem wurde erstmals ein Befall von H. axyridis durch eine parasitische Nematodenart festgestellt. Diese Antagonisten sind in Deutschland bisher vor allem bei der heimischen Art Adalia bipunctata nachgewiesen worden und könnten in H. axyridis eine neue Wirtsressource vorfinden.

Cite

Citation style:

Herz, Annette / Kleespies, Regina: Occurence of natural enemies in different populations of the invasive ladybird Harmonia axyridis (Pallas, 1771) (Coleoptera, Coccinellidae) in Germany. 2012.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export