17. und 18. Workshop Computer-Bildanalyse in der Landwirtschaft : 05. Mai 2011, Stuttgart, 09. Mai 2012, Osnabrück = Computerised image analysis in agriculture

Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim

Der Einsatz bildgebender Sensorsysteme stellt für die Landwirtschaft eine Schlüssel-technologie dar. Die Verfügbarkeit und Interpretation differenzierter zeit- und ortsbezogener Daten unterstützt maßgeblich die Verbindung ökologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte für eine Landtechnik, die den globalen Anforderungen hinsichtlich Ernährung, Energie, Umwelt und Ressourcen in Zukunft gerecht wird. Dabei ist der interdisziplinäre Erfahrungsaustausch von Forschenden und Anwendern ein wesentlicher Aspekt. Der seit 1995 vom Leibniz.-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. koordinierte jährliche Workshop „Computer-Bildanalyse in der Landwirt-schaft“ fördert gerade diesen Erfahrungsaustausch und zeichnet sich durch die Kombi-nation innovativer Forschungsthemen in Verbindung mit anwendungsorientierten Fragestellungen aus.

Content

Cite

Citation style:

Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim: 17. und 18. Workshop Computer-Bildanalyse in der Landwirtschaft. 05. Mai 2011, Stuttgart, 09. Mai 2012, Osnabrück = Computerised image analysis in agriculture. Potsdam-Bornim 2012. ATB.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export