Kleingruppenhaltung : Fettfreie Substrate bevorzugt

Scholz, Britta GND; Kjaer, Joergen GND; Schrader, Lars GND

Welches Einstreumaterial Legehennen in der Kleingruppenhaltung zum Staubbaden bevorzugen, sollte ein Wahlversuch zeigen. Untersucht wurde auch, welche Eigenschaften eines Substrats für die Wahl der Hennen ausschlaggebend sind. Seit 2009 müssen alle Haltungseinrichtungen für Legehennen in Deutschland mit einem Einstreubereich ausgestattet sein, der mit „geeignetem“ Einstreumaterial versehen ist und artgemäßes „Picken, Scharren und Staubbaden“ ermöglicht (Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung, 2006). Da ab 2012 EU-weit ähnliche Anforderungen an alle Haltungsformen für Legehennen gestellt werden, stellt sich die Frage, welche Arten von Einstreumaterialien den in der Verordnung genannten Verhaltensansprüchen der Hennen entsprechen.

Files

Cite

Citation style:

Scholz, Britta / Kjaer, Joergen / Schrader, Lars: Kleingruppenhaltung : Fettfreie Substrate bevorzugt. 2010.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export