Lebensmittelassoziierte Viren und ihr Nachweis - Eine Kurzübersicht

Schrader, C.; Johne, R.; Schielke, A.; Ellerbroek, L.

Sogenannte "Lebensmittelassoziierte Viren" spielen als Erreger gastrointestinaler Erkrankungen und Hepatitiden eine zunehmende Rolle. Durch die Einführung moderner molekularbiologischer Methoden ist der Nachweis von Noroviren, Rotaviren, Hepatitis A-Viren, Hepatitis E-Viren und anderen Viren aus verschiedensten Lebensmittelmatrices möglich. Trotzdem gibt es große Unterschiede in der Effizienz der Methoden sowohl im Vergleich untereinander als auch bezogen auf die untersuchte Lebensmittelmatrix oder die Erreger. Angestrebt wird die Entwicklung sensitiver standardisierter Methoden. Diese sollen den Anforderungen der Untersuchungsmatrix genügen und die Eigenschaften der verschiedenen Viren berücksichtigen. Erst mittels standardisierter Kontrollen, die die Beurteilung der einzelnen Tests ermöglichen, wird ein realer Vergleich dieser Techniken untereinander möglich sein. Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick über lebensmittelassoziierte Viren, ihre Eigenschaften und ihr Vorkommen unter besonderer Berücksichtigung der verschiedenen Möglichkeiten und Probleme bei ihrem Nachweis im Lebensmittel.

So called "food-associated viruses" are of emerging importance as causative agents of gastrointestinal diseases and hepatitis. Due to the development of molecular biological methods the detection of noroviruses, rotaviruses, hepatitis A viruses and hepatitis E viruses and other relevant viruses in different food matrices is feasible. However, the efficiency of the different detection methods compared to each other and with respect to the determined food matrix and agent varies considerably. Designated methods should be both sensitive and standardised. They should comply with the requirements of the food matrix and the different characteristics of the agents sought after. Standardised test procedures are needed for a realistic comparison of the existing methods. The presented review gives an overview about food-associated viruses, their characteristics and their prevalence with special regard to problems with the detection of these agents.

Cite

Citation style:

Schrader, C. / Johne, R. / Schielke, A. / et al: Lebensmittelassoziierte Viren und ihr Nachweis - Eine Kurzübersicht. 2011.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export